Zum Inhalt springen

Neuigkeiten


29. Oktober 2021

Neues Album: „Christmas Piano“

Martin Stadtfeld - Christmas Piano

Pianist Martin Stadtfeld hat ein besonderes Weihnachtsalbum mit bekannten und schönen weihnachtlichen Melodien in neuen Klavierbearbeitungen aufgenommen. Ausgewählt und selbst neu bearbeitet hat er für "Christmas Piano" die traditionellen Lieder wie "Stille Nacht, Heilige Nacht", "Maria durch ein Dornenwald ging", "In the Bleak Midwinter oder "Gesù bambino", aber auch "Vom Himmel hoch" von Michael Praetorius und ein Orgelwerk von Johann Sebastian Bach.  Zugleich hat Martin Stadtfeld eigene Stücke beigesteuert, vor allem den elfteiligen besinnlichen Klavier-Zyklus "Christmas Time", zwei Variationen über "Es ist ein Ros´ entsprungen" und zwei Intermezzi über "Vom Himmel hoch". Schon Ende des Jahres 2020 hatte Stadtfeld über Social-Media-Kanäle kurze musikalische Adventsgrüße an sein Publikum zur Aufmunterung geschickt. Die Erfahrung dieses Teilens und die positive Resonanz auf seine Musik brachten ihn auf die Idee für dieses Album. Gleich zu Beginn erklingt Stadtfelds "Christmas Time", das aus elf atmosphärischen Miniaturen besteht. Darin lässt er den Blick zurück in die Vergangenheit schweifen, in Erinnerungen an die Weihnachtsfeste seiner eigenen Kindheit. Titel wie "Glückliche Zeit", "Wunschzettel" oder "Vorfreude" lassen da Bilder von freudig gespannter Erwartung und strahlenden Kinderaugen auftauchen. Fast unvermeidlich drängt sich bei diesem Zyklus der Gedanke an Robert Schumanns "Kinderszenen" auf. Ebenso wie in seinem eigenen Klavier-Zyklus lässt Martin Stadtfeld in seinen Bearbeitungen traditioneller Lieder und Stücke klassischer Komponisten die Hörerinnen und Hörer an seiner weihnachtlichen Vorstellungswelt teilhaben. Hinzu kommen von Johann Sebastian Bach vier für Klavier arrangierte Stücke aus seinem Orgelwerk. Es sind die "Canonischen Veränderungen über 'Vom Himmel hoch'", bei denen auch Martin Stadtfelds Bruder Stephan auf der Trompete einen Gastauftritt hat.

Newsletter Martin Stadtfeld